Posts Tagged ‘Asylheim’

WAZ: Jägers politische Verantwortung – Kommentar von Tobias Blasius

Samstag, Oktober 4th, 2014

Essen (EB) – Die Aufarbeitung des Misshandlungsskandals in NRW-Flüchtlingsheimen steht erst ganz am Anfang. Doch schon jetzt ist die vom Arnsberger Regierungspräsidenten Bollermann treuherzig vorgetragene Version nicht mehr zu halten: Dass die Behörden ihre Schutzbefohlenen bei den schwarzen Sheriffs der privaten Sicherheitsdienste in den besten Händen wähnen mussten. (mehr …)

Nach Übergriffen in Asylunterkunft in Burbach: Innenminister Jäger fordert zügige Aufklärung der Vorfälle

Sonntag, September 28th, 2014
Jäger, Bild: Sondermann

Jäger, Bild: Sondermann

Düsseldorf (tu) – Nach einer Anzeige wegen Gewalttätigkeiten von privaten Sicherheitskräften gegen Flüchtlinge in einer Asylunterkunft in Burbach (Kreis Siegen-Wittgenstein) machte NRW-Innenminister Ralf Jäger heute klar: „In NRW gilt Null Toleranz bei fremdenfeindlichen Übergriffen. Wir dulden keine Gewalt gegen Asylsuchende. Wer Menschen in Not bedroht und schikaniert, muss hart bestraft werden.“ Der Minister forderte eine zügige und umfassende Aufklärung der Vorfälle. „Die Menschen, die Schreckliches erlebt haben, müssen sich darauf verlassen können, dass wir sie schützen.” (mehr …)