Posts Tagged ‘Übergriffe’

NRW-Innenministerium dokumentiert Abläufe nach der Kölner Silvesternacht

Montag, Januar 18th, 2016

Angesichts des öffentlichen Interesses an der Aufarbeitung der Geschehnisse in und nach der Silvesternacht in Köln hat das Innenministerium eine detaillierte Darstellung über Zeitpunkt und Inhalt der Kommunikation der Landesregierung erstellt. Sie dokumentiert laut Pressestelle des Innenministerium die zeitlichen Abläufe und Gesprächsinhalte umfassend. Die Rheinische-Allgemeine veröffentlicht im Folgenden die Darstellung des Innenministeriums. (mehr…)

Nach Übergriffen in Asylunterkunft in Burbach: Innenminister Jäger fordert zügige Aufklärung der Vorfälle

Sonntag, September 28th, 2014
Jäger, Bild: Sondermann

Jäger, Bild: Sondermann

Düsseldorf (tu) – Nach einer Anzeige wegen Gewalttätigkeiten von privaten Sicherheitskräften gegen Flüchtlinge in einer Asylunterkunft in Burbach (Kreis Siegen-Wittgenstein) machte NRW-Innenminister Ralf Jäger heute klar: „In NRW gilt Null Toleranz bei fremdenfeindlichen Übergriffen. Wir dulden keine Gewalt gegen Asylsuchende. Wer Menschen in Not bedroht und schikaniert, muss hart bestraft werden.“ Der Minister forderte eine zügige und umfassende Aufklärung der Vorfälle. „Die Menschen, die Schreckliches erlebt haben, müssen sich darauf verlassen können, dass wir sie schützen.” (mehr…)