Posts Tagged ‘Schwerd’

Unschuldiger farbiger Student von Zivilpolizisten bei Festnahme verletzt – Landtag prüft

Montag, Mai 4th, 2015
Daniel Schwerd , Bild: Piratenpartei NRW

Abgeordneter Schwerd lässt Verhalten von Kölner Zivilpolizisten prüfen. Unschuldiger Farbiger verletzt, Bild: Piratenpartei NRW

Düsseldorf (tu) – Kölner Zivilpolizisten haben offenbar im Rahmen einer Festnahme einen farbigen deutschen Studenten schwer verletzt. Offenbar war der junge Mann nigerianischen Ursprungs Opfer eines Missverständnisses. Er war unbescholten und konnte somit gar nicht wissen, was vier in Zivil gekleidete Männer von ihm wollten. Die waren Polizisten und wollten ihn festnehmen, doch der Student floh aus Angst. Die vier Männer hatten sich als Polizisten nicht genügend erkennbar machen können. Die Bilanz: Schwere Verletzungen bei der Flucht des Mannes und eine unberechtigte Festnahme. Die Kölner Polizei lehnt jede Verantwortung ab und entschuldigte sich laut einer Kleinen Anfrage der Piratenpartei im Düsseldorfer Landtag noch nicht einmal. (mehr…)