Posts Tagged ‘Lohn’

CDU-Landtagsfraktion Fraktion bezeichnet die geplante NRW-Dienstrechtsreform als „mutloses Stückwerk“

Dienstag, Mai 10th, 2016

Köln (EB) – Der CDU-Landtagsabgeordnete Werner Lohn hat scharfe Kritik an der von Rot-Grün geplanten Dienstrechtsreform geäußert. Er bezeichnete das „rot-grüne Dienstrechtsmodernisierungsgesetz als ein mutloses Stückwerk, das keinen wirklichen Beitrag zur Zukunftsfähigkeit des öffentlichen Dienstes in Nordrhein-Westfalen leistet“. (mehr…)

NRW-CDU reagiert auf Gewerkschaftspapier: „Diebstähle und Drogenkonsum müssen Straftatbestand bleiben“

Dienstag, April 14th, 2015

Zum heute bekannt gewordenen Positionspapier der Gewerkschaft der Polizei zur Neuausrichtung der Polizeiarbeit in Nordrhein-Westfalen, hat die CDU-Landtagsfraktion reagiert und betont, auf die Verfolgung von Kleinkriminalität dürfe nicht verzichtet werden. Allerdings müsse die Polizei von Verwaltungsaufgaben entlastet werden, forderte der CDU-Polizeiexperte Werner Lohn. (mehr…)

CDU-Landtagsfraktion fordert, Tarifabschluss auch auf Beamte in NRW zu übertragen

Montag, März 30th, 2015
Lohn, Bild: CDU-Fraktion

Lohn, Bild: CDU-Fraktion

Düsseldorf (EB) – Nach dem Tarifabschluss für den öffentlichen Dienst in Potdam fordert die CDU-Landtagsfraktion, dem Beispiel anderer Bundesländer zu folgen und den Abschluss auch auf die Beamten in NRW zu übertragen. Der Landtagsabgeordnete Werner Lohn erklärte hierzu in einer Pressemitteilung: „Die rot-grüne Landesregierung ist jetzt gefordert, das nach der letzten Tarifrunde durch Wortbruch von Frau Kraft verloren gegangene Vertrauen der Beamtinnen und Beamten zurückzugewinnen. Der moderate Tarifabschluss im öffentlichen Dienst kann 1:1 auf die Beamtinnen und Beamten des Landes und der Kommunen übertragen werden. Dies ist ohne einen Nachtragshaushalt zu realisieren.“ (mehr…)