Posts Tagged ‘Langzeitkonten’

Polizeigewerkschaft GdP will mit Langzeitkonten Überstunden abbauen

Dienstag, Mai 5th, 2015
Überstunden will GdP-Chef Plickert mit Langzeitkonten abbauen.  Bild: GdP NRW

Überstunden will GdP-Chef Plickert mit Langzeitkonten abbauen. Bild: GdP NRW

Düsseldorf (EB) – Die GdP fordert Langzeitkonten wie bei der Bundespolizei, um unvermeidliche Überstunden abbauen zu können. Weil die Polizei in NRW ihre Maßnahmen zur Terrorabwehr massiv verstärkt, die dafür vom Land bewilligten zusätzlichen Polizisten aber erst noch ausgebildet werden müssen, fallen bei der Polizei bis 2020 voraussichtlich weitere 1,3 Millionen Überstunden an, erklärte die GdP in einer Pressemitteilung. Die Mehrarbeit kommt hiernach auf den Berg von 3,8 Millionen Überstunden, die die Polizei seit mehr als 10 Jahren vor sich herschiebt, noch oben drauf. Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) hält deshalb die Pläne des Innenministeriums, den schon jetzt bestehenden Überstundenberg in den kommenden fünf Jahren abzubauen, für unrealistisch. „Die Rechnung kann nicht aufgehen. Ich kann nicht gleichzeitig die Schlagzahl bei der Polizei erhöhen und einem Stundenabbau das Wort reden“, erklärte GdP-Landesvorsitzender Arnold Plickert. (mehr…)