Posts Tagged ‘Landesamt für Statistik’

2012 starben in NRW 0,7 Prozent mehr Menschen infolge von Lungen- und Bronchialkrebs als ein Jahr zuvor

Freitag, Mai 30th, 2014

Düsseldorf (tu) – 2012 starben in Nordrhein-Westfalen insgesamt 11 624 Personen an Lungen- und Bronchialkrebs. Das waren 0,7 Prozent mehr als ein Jahrzuvor (2011: 11 545). Wie das Statistische Landesamt NRW anlässlich des Weltnichtrauchertags (31. Mai 2014) mitteilt, war diese Todesursache mit einem Anteil von 6,0 Prozent an allen Sterbefällen nachchronischen ischämischen Herzkrankheiten (6,1 Prozent) die zweithäufigsteTodesursache in NRW. Das durchschnittliche Lebensalter der an Lungen- und Bronchialkrebs Verstorbenen war mit 71 Jahren um sieben Jahre niedriger als das Durchschnittsalter aller Verstorbenen. (mehr…)