Posts Tagged ‘Groschek’

Vassiliadis: Keine weitere Belastung der Braunkohle-Verstromung

Sonntag, April 26th, 2015
An der Spitze der Demonstration vor dem Bundeskanzleramt: Gewerkschaftschef Vassiliadis und NRW-Minister Groschek (SPD), Bild: IGBCE

An der Spitze der Demonstration vor dem Bundeskanzleramt: Gewerkschaftschef Vassiliadis und NRW-Minister Groschek (SPD), Bild: IGBCE

Berlin/Köln (pw) – Gegen eine weitere Belastung der Braunkohle-Verstromung im Zuge der Energiewende hat sich der IGBCE-Vorsitzende Michael Vassiliadis ausgesprochen. Wie die IGBCE mitteilte hat haben rund 15.000 Demonstranten vor dem Kanzleramt in Berlin gegen die Pläne der Bundesregierung demonstriert. Auch NRW-Verkehrsminister Michael Groschek (SPD) nahm an der von der IGBCE und Verdi organsierten Demonstration teil. (mehr…)

Piraten fordern in NRW Landesmittel für Testregion ´Autonomes Fahren´ auf Autobahnen

Montag, März 9th, 2015
Oliver Bayer, Bild:  Piraten-Fraktion NRW

Oliver Bayer, Bild: Piraten-Fraktion NRW

Düsseldorf (EB) – Auf den Autobahnen in NRW wird es keine Teststrecke für autonomes Fahren geben. Dem Versuch auf Autobahnen in NRW wurde durch Bundesverkehrsminister Dobrindt eine Absage erteilt. Das Bundesverkehrsministerium will ausschließlich in Bayern auf der A 9 ein „Digitales Testfeld Autobahn“ für das autonome Fahren schaffen, teilte die Piratenfraktion im NRW-Landtag mit. (mehr…)

CDU: Mit Rot-Grün steht Nordrhein-Westfalen im Stau

Freitag, Februar 13th, 2015

Düsseldorf – (EB) Der ADAC hat in seiner jüngsten Untersuchung ermittelt, dass ein Drittel aller Staumeldungen Nordrhein-Westfalen betreffen. Die CDU-Landtagsfraktion gibt hierfür auch der rot-grünen Landesregierung die Schuld. Der verkehrspolitische Sprecher der CDU, Klaus Voussem wirft Minister Michael Groschek (SPD) eine verfehlte Verkehrspolitik vor. (mehr…)

Neubau der Leverkusener Rheinbrücke schon 2017 – Minister stimmt Autofahrer auf Staus ein – Scharfe Kritik der Union

Dienstag, Februar 3rd, 2015

Düsseldorf (tu) – Mit dem dringend notwendigen Neubau der Leverkusener Autobrücke soll jetzt schon im Jahr 2017 begonnen werden. Dies kündigte NRW-Verkehrsminister Michael Groschek am Dienstag in Düsseldorf an. Dadurch bedingte Staus für den Fahrzeugverkehr seien zu erwarten, kündigte er an. Darauf wolle er die Öffentlichkeit schon jetzt vorbereiten. Die CDU-Landtagsfraktion warf dem Minister vor, das Problem der Brückensanierung verschleppt zu haben. (mehr…)

Leverkusener Rheinbrücke: Dritter Fahrstreifen für PKW wird im Januar freigegeben

Freitag, Januar 2nd, 2015

Düsseldorf (EB) – Auf der Leverkusener Rheinbrücke wird im Januar in beiden Fahrtrichtungen ein weiterer Fahrstreifen für PKW freigegeben. Das haben die Brückenbauexperten nach intensiver Prüfung entschieden. Weil schwere Fahrzeuge das Bauwerk ungleich stärker belasten, kann das Verbot für Fahrzeuge über 3,5 Tonnen nicht aufgehoben werden, heißt es in einer Presseerklärung des Verkehrsministerium. Für LKW bleibt daher die Rheinquerung der A1 mindestens bis Mitte 2015 gesperrt. Für die weiteren notwendigen Reparaturarbeiten an der maroden Brücke wird Mitte Januar eine europaweite Ausschreibung erfolgen. (mehr…)