Posts Tagged ‘Gewalt’

VBE: Lehrer erwarten mehr Unterstützung bei Gewalt

Donnerstag, Februar 16th, 2017

Düsseldorf (EB) – „Unsere Botschaft aus der ‚Gewalt gegen Lehrkräfte‘ – Umfrage ist im Landtag angekommen“, kommentiert Udo Beckmann den Entschließungsantrag der Fraktionen von SPD und Grünen im Landtag. Die Regierungsfraktionen haben damit Maßnahmen gefordert, mit denen die Landesregierung Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes besser vor Übergriffen schützen sollen (Drucksache Nr.16/13308). Der VBE hatte im November die erste große Umfrage zu Gewalt gegen Lehrkräfte vorgelegt hat. Demnach berichten zwei Drittel der Lehrkräfte von psychischer oder physischer Gewalt gegen Lehrkräfte an Ihrer Schule. Der VBE begrüßt daher, wenn der Landtag die Landesregierung auffordert, für diejenigen Beamten und Angestellten, die in Ausübung ihres Dienstes verletzt worden sind, über die Unfallfürsorge hinaus, auch einen Schmerzensgeldanspruch zu übernehmen, wenn der Täter nicht in der Lage ist, diesen zu zahlen. (mehr…)

Polizeigewerkschaft nach erneuten Fußball-Krawallen: „Zeit der runden Tische ist vorbei“ – Abschreckende Strafen gefordert

Montag, Februar 16th, 2015

Düsseldorf (tu) – Die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) fordert nach erneuten Ausschreitungen am Rande eines Bundesliga-Spiels, Konzepte gegen Gewalttätigkeiten von Fußball-Fans endlich durchzusetzen. Nach dem Bundesligaspiel Mönchengladbach gegen Köln am Samstag kam es heftigen Ausschreitungen. Rund 30 vermummte Personen waren nach dem Schlusspfiff auf das Feld gestürmt und hatten sowohl Polizisten als auch Ordner verletzt. (mehr…)

Landesregierung mit neuem Konzept gegen Fußball-Randalierer – Polizeigewerkschaften begrüßen den Vorstoß aus NRW

Mittwoch, Februar 4th, 2015

Düsseldorf (tu) – Polizei und Justiz in NRW starten ab sofort mit einem neuen Konzept gegen Gewalt bei Fußballspielen. „Wir nehmen die Intensivtäter von Krawallen in Manndeckung. Diese Rädelsführer sind das größte Problem, weil sie prügeln und andere zu Gewalt anstiften. Jeder von ihnen befindet sich künftig im Visier von erfahrenen Ermittlern“, erklärte Innenminister Ralf Jäger in Düsseldorf. Justizminister Thomas Kutschaty: „Durch ein Verbesserung der Koordination von Polizei und Justiz können wir künftig noch schneller reagieren und Straftäter konsequent und umfänglich für ihre Taten zur Rechenschaft ziehen.“ (mehr…)