Posts Tagged ‘DGB’

DGB NRW begrüßt Initiative zur Integration von Flüchtlingen in Bildung und Arbeit

Montag, August 3rd, 2015
Meyer-Lauber, Bild: DGB-NRW

Meyer-Lauber, Bild: DGB-NRW

Düsseldorf (tu) – Andreas Meyer-Lauber, Vorsitzender des DGB NRW, begrüßt das heute von der NRW-Landesregierung angekündigte „Willkommenspaket“ für Flüchtlinge. Es sei ein Schritt in die richtige Richtung, betonte der DGB-Chef. Voraussetzungen für die Integration in den Arbeitsmarkt seien nicht nur ausreichende Sprachkenntnisse, sondern auch die Herstellung eines sicheren Aufenthalts. (mehr…)

DGB lehnt eigenes Fach Wirtschaft ab

Donnerstag, Juli 23rd, 2015

Düsseldorf (EB) – Die Forderung des Bankenverbandes nach Einführung eines eigenen Schulfaches Wirtschaft hat heute die Stellvertretende Vorsitzende des DGB NRW Dr. Sabine Graf zurückgewiesen. Der DGB fordert stattdessen eine verbesserte ökonomische Bildung in Integrationsfächern wie Sozialwissenschaften. (mehr…)

DGB: NRW-Arbeitsmarkt ist Problemfall

Dienstag, Juni 23rd, 2015

Düsseldorf (EB) – NRW hat sich zum Problemfall auf dem deutschen Arbeitsmarkt entwickelt. Zur aktuellen Entwicklung erklärte Andreas Meyer-Lauber, Vorsitzender des DGB NRW: „Die Bekämpfung der Langzeitarbeitslosigkeit durch Qualifizierung muss Vorrang haben. Wir brauchen ein Sonderprogramm des Landes, mit dem Berufsabschlüsse nachgeholt werden können. Es müssen finanzielle Anreize geschaffen werden, damit die Menschen diese Maßnahmen auch finanziell durchhalten.“ (mehr…)

DGB-Demo in Köln – „Solidarität mit den Beschäftigten in sozialen und erzieherischen Berufen“

Donnerstag, Juni 11th, 2015

Düsseldorf (EB) – Der DGB NRW ruft für Samstag zu einer Demonstration und Kundgebung in Köln auf. Unter dem Motto „Aufwerten jetzt: Wir bleiben dran!“ wollen die Gewerkschaften ihre Solidarität mit den Beschäftigten der Sozial- und Erziehungsdienste zeigen. Mehrere tausend Menschen werden am Samstag in Köln erwartet, darunter auch Demonstranten aus Rheinland-Pfalz und Hessen. (mehr…)

Zum Start der Besoldungsverhandlungen Warnung an die Landesregierung

Dienstag, Mai 12th, 2015
Warnung an NRW-Finanzminister Walter-Borjans, Bild: Sondermann

Die Warnung vor den Besoldungsgesprächen gilt vor allem NRW-Finanzminister Walter-Borjans, Bild: Sondermann

Düsseldorf (EB) – Die Gewerkschaften senden eine Warnung an die Landesregierung. Am morgigen Mittwoch findet vor der Düsseldorfer Staatskanzlei ein Kundgebung zum Start der aktuellen Besoldungsverhandlungen statt. Die Gewerkschaften fordern eine 1:1 Übertragung des Abschlusses für die Angestellten im öffentlichen Dienst.

Nachdem es im März 2015  zu einem Tarif-Abschluss mit der Tarifgemeinschaft deutscher Länder für die Angestellten und Arbeiter im öffentlichen Dienst gekommen ist, stehen jetzt die Verhandlungen über die Beamten an. Über die Besoldung der Landesbeamtinnen und -beamten in Nordrhein-Westfalen verhandeln neben dem DGB-Vorsitzenden die Vorsitzenden der DGB-Gewerkschaften GEW, GdP und ver.di sowie des Beamtenbundes am 13. Mai mit der Landesregierung. (mehr…)