VBE: Jede Schule sollte eine Talent-Schule sein

Düsseldorf (EB) – „Wir brauchen nicht 30, sondern 5295 Talent-Schulen, wenn wir kein Kind zurücklassen wollen. Alle Schulen in unserem Land sollten selbstverständlich sehr gut mit Personal und Technik ausgestattet sein, doch leider bieten solche Bedingungen meist nur Leuchtturmprojekte. In sozialen Brennpunkten können Förderungen helfen, jedoch sind 30 Talentschulen nur ein Tropfen auf dem heißen Stein. NRW braucht flächendeckend mehr Lehrkräfte, ausreichend Schulsozialarbeiter und moderne Schulgebäude“, erklärt Udo Beckmann, Vorsitzender des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE) NRW, anlässlich des heutigen Werkstattgesprächs der FDP-Landtagsfraktion.

Welche Schulen von der Förderung profitieren sollen, ist noch offen. „Statt Vorzeigemodelle brauchen wir massive Investitionen in alle Schulen. Dazu brauchen wir auch eine Aufhebung des Kooperationsverbotes oder zumindest eine Modernisierung, damit der Bund die Länder und Kommunen in schulischen Angelegenheiten besser unterstützen kann“, erklärt Beckmann abschließend.

Leave a Reply