Rheinland-Pfalz: „Vorbildliche Arbeit der Steuerverwaltung“

Mainz (tu) – Die rheinland-pfälzischen Finanzämter sind die zweitschnellsten in Deutschland. Dies hat eine Untersuchung des „Bundes der Steuerzahler“ festgestellt. Finanzministerin Doris Ahnen: „Die Untersuchung belegt, dass unsere Finanzverwaltung hervorragend arbeitet. Uns war es schon immer wichtig, dass unsere Verwaltung die Belange der Bürgerinnen und Bürger im Blick hat und serviceorientiert arbeitet. Die Dauer der Bearbeitung einer Steuererklärung gehört für uns zu einem modernen Verwaltungsverständnis dazu.“Der Bund der Steuerzahler (BdSt) hatte bei den Finanzbehörden der Länder nachgefragt, wie lange die Bearbeitung von Steuererklärungen dauere. Rheinland-Pfalz liegt mit rund 39 Tagen bei der Bearbeitung von Einkommensteuererklärungen an der Spitze.

Comments are closed.