Innenminister Jäger: Stiftungen sind Säulen unserer Gesellschaft

Düsseldorf (EB) – NRW ist erneut das Bundesland mit den meisten Stiftungen. Mit 4.159 von bundesweit 21.301 Stiftungen haben in NRW so viele Stiftungen ihren Sitz wie in keinem anderen Bundesland. Zudem wurden in NRW 2015 auch die meisten Stiftungen gegründet. „Gemeinnützige Stiftungen sind Säulen unserer Gesellschaft“, sagte Innenminister Ralf Jäger. 

Soziale Zwecke stehen bei den Zielsetzungen der Stiftungen weiterhin ganz oben. Danach folgen Erziehung und Bildung, Kunst und Kultur sowie Wissenschaft und Forschung. Aber auch die Förderung von Umwelt- und Tierschutz sowie Denkmalpflege haben, wie die Förderung von Religion und kirchlichen Zwecken, Völkerverständigung, Heimatpflege und Brauchtum einen festen Platz in der nordrhein-westfälischen Stiftungslandschaft.

2015 wurden in NRW sechs Bürgerstiftungen anerkannt. Diese heben sich durch ihren lokalen Bezug hervor. Die gemeinnützigen Aktivitäten einer Bürgerstiftung konzentrieren sich auf eine bestimmte Stadt oder Region.

Comments are closed.