Neue Regierungsmitglieder im Landtag vereidigt

Die neuen Minister werden im Landtag vereidigt. Bild: Landtag

Die neuen Minister werden im Landtag vereidigt. Von rechts Schmeltzer, Lersch-Mensing und Kampmann.  Bild: Landtag

Düsseldorf (EB) – Landtagspräsidentin Carina Gödecke hat drei Mitglieder der rot-grünen Landesregierung vereidigt. Für die SPD neu im Kabinett sind Christina Kampmann, Franz-Josef Lersch-Mense sowie der Landtagsabgeordnete Rainer Schmeltzer.

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) hatte die Personalien am 21. Oktober 2015 bekannt gegeben. Die bisherige Bundestagsabgeordnete Christina Kampmann (35) aus Bielefeld ist neue Ministerin für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport und löst in dieser Funktion die Landtagsabgeordnete Ute Schäfer (61) ab.

Der Landtagsabgeordnete Rainer Schmeltzer folgt als Arbeits- und Sozialminister auf seinen Fraktionskollegen Guntram Schneider (64). Der 54-jährige Gewerkschaftssekretär stammt aus Lünen.

Für die scheidende Angelica Schwall-Düren (67) übernimmt Franz-Josef Lersch-Mense (63) das Ministerium für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien. Er bleibt zugleich Chef der Staatskanzlei.

Comments are closed.