Piratenfraktion: Gemeinsam für ein Modellprojekt Cannabis NRW

Düsseldorf (EB) – In NRW soll im Rahmen eines Modellprojekts die gesicherte Abgabe von Cannabis an Erwachsene erfolgen. Die Piraten laden alle Fraktionen im Landtag NRW in einem offenen Brief zu einem gemeinsamen Antrag im September-Plenum ein. Außerdem ruft die Piratenfraktion NRW alle interessierten Bürger auf, sich mit einem Schreiben an ihre jeweiligen Wahlkreis-Abgeordneten aller Parteien zu wenden und diese zur Unterstützung aufzufordern.

Hierzu erklärte Lukas Lamla „Hanfpirat“, Abgeordneter der Piratenfraktion NRW, in einer Pressemitteilung: „Fast alle Parteien und Fraktionen haben sich für eine Legalisierung von Cannabis ausgesprochen. Jetzt müssen den Worten Taten folgen. Wir wollen mit einem gemeinsamen Antrag aller Fraktionen zur gesicherten Abgabe von Cannabis erreichen, dass NRW Cannabis entkriminalisiert. Die Landesregierung soll im Rahmen eines Modellprojekts lizensierte Abgabestellen in Zusammenarbeit mit auserwählten Kommunen einrichten. NRW kann damit zum Taktgeber bei der Legalisierungsdebatte werden.
Dazu brauchen wir die Unterstützung der anderen Fraktionen. Für einen von Anfang bis Ende transparenten Antragsprozess haben wir alle Fraktionen mit einem ersten Entwurf eingeladen, sich der Initiative anzuschließen. Alle Fraktionen können ihre Versprechen jetzt umsetzen und beweisen, dass sie es mit der Cannabislegalisierung ernst meinen.“

Tags: , ,

Comments are closed.